Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Jeder Läufer will es: laufen im Flow.

Flow-Jäger

Aber was genau ist unter Flow zu verstehen? Wie entsteht dieser besondere Zustand? Welche Auswirkungen hat er auf die Leistung und Zufriedenheit? Wie können wir mehr Flow in unser Leben bringen, nicht nur beim Laufen?
Dr. Michele Ufer wollte es genau wissen, also machte sich der Flow-Jäger auf zu einer außergewöhnlichen sport- und motivationspsychologischen Forschungsreise, die ihn auf vier Kontinente führte – immer auf der Jagd nach Flow-Erlebnissen.

Dieses Buch liefert auf erfrischende Weise fundierte Antworten auf alle Fragen zum Thema Flow.

€ 24,90 | ISBN 978-3-667-11051-0

 

Leseprobe

Literaturverzeichnis

Flow-Jäger Trailer

Dr. Michele Ufer

Der Speaker, Coach und Bestsellerautor Dr. Michele Ufer ist international gefragter Experte für Sport- und Managementpsychologie und erfolgreicher Ultramarathon-Läufer. Er begleitet und berät Sportler, Führungskräfte und andere High Performer in Fragen der intelligenten Motivations- und Leistungsförderung. Darüber hinaus hält er Fach- und Motivationsvorträge.

Sportler, die über ihre Erlebnisse berichten, gibt es viele. Ufer geht einen entscheidenden Schritt weiter: Er verknüpft außergewöhnliche persönliche Geschichten mit psychologischem Expertenwissen aus seiner Forschungs- und Beratungspraxis. Das berührt und inspiriert nachhaltig.

Sportliche Erfolge:

  • 2017: Red Fox Elbrus Race (Pro Race von 2350m bis auf 5642m in 6:32h)
  • 2015: Ultra India Race (200 km, Indien): Ges: 2; AK: 2
  • 2014: Kalahari Extreme Marathon (250 km, Südafrika): Ges: 5; AK: 2
  • 2014: Jungle Ultra (230 km, Peru): Ges.: 7; AK: 2
  • 2014: Ice Ultra (230 km, Schweden): Ges.: 8; AK: 4
  • 2013: Desert Ultra (250 km, Namibia): Ges: 4; AK: 2
  • 2013: Runfire Cappadicia (135 km, Türkei): Ges: 2; AK:1
  • 2012: Lycian Way Ultra (250 km, Türkei): Ges.: 7; AK: 1
  • 2011: Everestmarathon (42-60 km, Nepal): Ges: 9
  • 2011: Atacama Crossing (250 km, Chile): Ges.: 7; AK: 3, erster offizieller Lauf überhaupt

www.michele-ufer.de

Schreiben Sie uns!

Sie sind Journalist, Publizist oder Blogger und hätten gerne ein Rezensionsexemplar des "Flow-Jägers"? Oder Sie haben Interesse an einem Fachbeitrag bzw. Interview mit dem Autor Michele Ufer? Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht und wir kümmern uns gerne um Ihre Wünsche.

 

Stimmen zum Buch "Flow-Jäger"

Michele Ufer schafft es auf wunderbare Weise, seriöse Wissenschaft und angewandte Psychologie in mitreißende Geschichten zu gießen. „Der neue Ufer“ ist exzellente Unterhaltung mit Tiefgang.

— Prof. Dr. Oliver Stoll
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Was für ein Hammer-Buch. Michele bringt uns genau zu dem Punkt, wo wir Läufer alle hin möchten. In den Flow. Es ist beeindruckend, was Michele an Knowhow und außergewöhnlichen Erlebnissen zusammengetragen hat. Da schreibt einer, der das Abenteuer liebt und weiß, wovon er spricht. Motivation pur!

— Karl Egloff
Bergführer & mehrfacher Skyrunning-Rekordhalter (Kilimanjaro, Aconcagua, Elbrus)

Dr. Michele Ufer ist Deutschlands Flow-Jäger Nummer eins. In diesem Buch nimmt er Sie mit auf die Pirsch nach dem Flow. Dabei wird der Status quo der Forschung interessant und verständlich zusammengefasst. Aber das Werk ist ebenso Ratgeber, Reportage-Bericht und Interviewband. Wer die verschiedenen Themen-Reviere begeht, macht am Ende der Jagd sicherlich leichter Flow-Beute. Unbedingt lesen!

— Jochen Schmitz
Chefredakteur RUNNING – Das Laufmagazin

Michele nimmt Dich mit auf die Strecke. Und unterwegs erklärt er Dir, wie Du mit dem Kopf die Beine schneller machst. Unkompliziert und verständlich. Ein hervorragender Werkzeugkasten für Läufer. Ich finde auch die Berichte sehr gut geschrieben. Der Stil gefällt mir echt gut, weil er auch die inneren Monologe beim Laufen widergibt und alles nachvollziehbar und bodenständig macht. Top!

— Guido Gallenkamp
Vizepräsident der Deutschen Ultramarathon Vereinigung und Redakteur der ULTRAMARATHON

Mit diesem Buch ist Dr. Michele Ufer ein beeindruckendes Werk für alle Lauf- und Ausdauersport-begeisterte gelungen. Michele versteht es wie kaum ein Zweiter, komplexe wissenschaftliche Theorien aus der sportpsychologischen Motivations- und Flow-Forschung praxisnah, verständlich und darüber hinaus noch sehr unterhaltsam zu vermitteln.

Bemerkenswert ist auch, dass die vom Autor beschriebenen Ergebnisse und Praxistipps auf Grundlage von knapp 600 Athletenbefragungen zum Flow-Erleben sowie den teilweise eigenen Teilnahmen bei acht Ultramarathons auf vier Kontinenten beruhen. Nach "Born to Run" das für mich inspirierendste Laufbuch am Markt. Wer dieses Buch liest, wird in Zukunft definitiv zufriedener und erfolgreicher laufen.

— Dr. Konrad Smolinski
Sportwissenschaftler und Ausdauersport-Coach

Michele Ufer, der Flow-Jäger, schafft es mal wieder auf eindrucksvolle Art und Weise, seine Leser in einen flowähnlichen Zustand zu versetzen und die manchmal als trocken empfundenen wissenschaftlichen Erkenntnisse in seine packenden Expeditionserlebnisse einzubetten - sei es in der chilenischen Atacama-Wüste, im Dschungel von Peru oder in der kühlen, nassen Heimat. Michele versetzte mich, selbst einer von denen, die die meiste Zeit im akademischen Elfenbeinturm verbringen, in den Flow. In einem 12-Stunden Ultra-Lesemarathon verschlang ich die Erkenntnisse des Flowjägers.

— Dr. Volker Scheer
Sportärztenetzwerk/Universität Paderborn

Ein echt klasse Buch. Das Ganze lässt sich wirklich richtig flockig lesen. Komplexe Sachverhalte werden auf wunderbar unterhaltsame Art und Weise kompakt und auch für den Laien verständlich erläutert. Man bekommt beim Lesen förmlich Lust, die Laufschuhe zu schnüren. Insbesondere die Tipps zur Herbeiführung des Flows warten sprichwörtlich darauf, ausprobiert zu werden.

Das Buch regt auch zur Reflektion eigener tatsächlicher oder auch vermeintlicher Flow-Erlebnisse an. Mir sind beim Lesen viele Wettkampfsituationen bewusst geworden, wo ich dem Flow in die Augen geschaut habe. Da gab es tatsächlich Phasen, wo ich vieles des Beschriebenen sehr intensiv erlebt hab. Das war mir bislang eigentlich gar nicht so bewusst gewesen.

— Florian Reus, die 1.
Welt-, Europa- und mehrmaliger Deutscher Meister im 24-Stunden-Lauf

Dein Buch trifft zugegebener Weise gleich mehrere Interessen von mir - einerseits der mentale Aspekt beim Laufen und dann bin ich einfach ziemlich interessiert an deinem Forschungsprozess. Neben der Vermittlung psychologischer Zusammenhänge ist der Flow-Jäger sehr gut geeignet, um einfach einmal hinter die Kulissen einer aufwendigen Forschungsarbeit zu schauen. Ich finde, besser kann man eine wissenschaftliche Arbeit nicht in eine unterhaltsame und dennoch seriöse Lektüre transformieren. Dabei wurden all jene Aspekte herausgearbeitet, die dem Leser auch tatsächlich einen Mehrwert versprechen. Bravo!

— Florian Reus, die 2.
Auszug aus einer E-Mail

Jetzt Bestellen

Copyright © Michele Ufer

Hinweis zu Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Einverstanden

Klicken Sie hier um Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite zu erhalten. Sie können auch der Verwendung von Cookies widersprechen indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen.